• Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • VKonkatke
  • Instagram
  • Odnoklassniki

Einreiseformalitäten

Die Einreise in die Republik Bergkarabach wird mit gültigem Reisepass gewährt – oder Dokumenten, die diesen ersetzen -, und mit einem Einreisevisum für die NKR nach Zahlung einer staatlichen Visagebühr.

Visa für eine Einreise in die NKR werden von der Ständigen Vertretung der NKR in der Republik Armenien erteilt (Kontaktdaten unten).

Zwischen der NKR und der Republik Armenien existiert keine zwischenstaatliche Grenze im klassischen Sinne, sie erinnert eher an die Binnengrenzen der Europäischen Union.

Der Kontrollpunkt für Pass- und Visakontrollen befindet sich auf der Autobahn Goris-Stepanakert unweit des Dorfes Aghavno (früher Zabukh). Hier erfolgt eine stichprobenartige Kontrolle der Pässe und Visa, keine Zollkontrolle. Man kann Sie bitten, Ihren Pass und Ihr Visum für Karabach vorzuzeigen. Falls sie letzteres nicht haben, so müssen Sie nach Ankunft in Stepanakert im Laufe des nächsten Tages  den konsularischen Dienst des Außenministeriums der NKR aufsuchen, wo man Ihnen binnen weniger Minuten ein Aufenthaltsvisum erteilen wird.

Touristisches Einreisevisum bis 21 Tage Dauer – 3.000 Dram

Bitte achten Sie darauf, dass der konsularische Dienst des Außenministeriums der NKR und die Konsularabteilung der Ständigen Vertretung NKR in der Republik Armenien am Samstag und Sonntag geschlossen sind. In diesem Zusammenhang bitten wir Sie, sich rechtzeitig um den Erhalt eines Einreisevisums für die NKR zu bemühen.

 

NKR, Stepanakert,

Azatamartikneri Str. 28

Tel.: (+37447) 94 14 18

E-mail: cons@mfa.nk.am

RA, Erevan

Nairi Zaryan Str. 17a

Tel.: (+37410) 24 97 05

E-mail: nkr@arminco.com